I Never Promised You a Green Garden

10.06. - 08.07.2018

Niddaplatz, 26229 Karlsruhe

 

An art ornament burned into the lawn, developed from the logos of the world's largest manufacturers of crop protection products and seeds, is at the core of the LandArt project "I Never Promised You a Green Garden" by the artist Eva Maria Lopez. It is open to the public from June, 1oth to July, 8th in Grötzingen, west of the station, at the ramp to the foot and cycle overpass (Eisenbahnstraße).

With this work, Lopez raises the question of the corporate ethics of the leading producers of herbicides and genetically modified seeds. Also for four weeks flanking daily from 10 to 21 o'clock an exhibition in the foyer of the meeting place visitable: It is several ornaments from the series "I never Promised You a Green Garden" dedicated.

 

Ein in den Rasen eingebranntes Kunst-Ornament, entwickelt aus den Logos der weltgrößten Hersteller von Pflanzenschutzmitteln und Saatgut, steht im Kern des LandArtProjekts "I Never Promised You a Green Garden" der Künstlerin Eva Maria Lopez. Es ist von 10. Juni bis 8. Juli in Grötzingen zu besichtigen, westlich des Bahnhofs, an der Auffahrt zur Fuß- und Rad-Überführung (Eisenbahnstraße). 

Lopez möchte mit dieser Arbeit die Firmenethik der führenden Produzenten von Herbiziden und genmanipulierter Saat hinterfragt wissen. Ebenfalls für vier Wochen ist flankierend täglich von 10 bis 21 Uhr eine Ausstellung im Foyer der Begegnungsstätte besuchbar: Sie ist mehreren Ornamenten aus der Serie "I Never Promised You a Green Garden" gewidmet.

Site Plan Grötzingen